Kostenlose Visa-Prüfung - bis 31/7/24!

                            Kostenlose Visumsprüfung bis zum 31. Juli 2024 - Erschließen Sie sich Ihren Singapur-Traum!

Global Investor Programme (GIP) - Das einzige Programm mit garantierter Daueraufenthaltsgenehmigung in Singapur

globales Investorenprogramm

Die Daueraufenthaltsgenehmigung (SPR) in Singapur ist sehr begehrt, da sie mit zahlreichen Vorteilen verbunden ist. Das Land hat eine sichere und robuste Wirtschaft, ein ganzjährig sonniges Klima, ein erstklassiges öffentliches Verkehrssystem und eine sehr niedrige Kriminalitätsrate.

Darüber hinaus können Sie mit einem SPR im Rahmen des Singapore Investment Immigration Program (auch bekannt als Global Investor Programme) den stärksten Reisepass der Welt erwerben (nach 2 Jahren Aufenthalt im Land), der für die Einreise in 188 Länder weltweit kein Visum erfordert.

Singapur begrüßt jede Investition, weil sie zu wirtschaftlichen Nebeneffekten beiträgt und Beschäftigungsmöglichkeiten schafft. Das Land verfügt über ein unternehmensfreundliches Umfeld und unterstützt verschiedene Unternehmen - einige Gründe, warum sich Investoren von dem kleinen Stadtstaat angezogen fühlen.

Nach Angaben der ICA werden jährlich nur 30.000 Plätze für eine dauerhafte Aufenthaltsgenehmigung in Singapur vergeben. Die gute Nachricht ist, dass es mehr als nur einen Weg gibt, sich zu bewerben und eine garantierte Aufenthaltsgenehmigung für Singapur zu erhalten. Investoren zum Beispiel haben aufgrund ihres starken geschäftlichen Hintergrunds und ihrer Fähigkeit, einen größeren Beitrag zur Wirtschaft zu leisten, höhere Chancen, einen Singapur-PR zu erhalten. Investoren und erfolgreiche Geschäftsinhaber, die bereit sind, bis zu 10 Millionen SGD zu investieren und/oder ihr Unternehmen nach Singapur zu verlagern, können die Vorteile der Global Investor Programme oder GIP-Programm.

Global Investor Program Singapur PR-Kriterien

Mit den 10 Millionen SGD können Investoren schnell ein neues Unternehmen gründen oder ein bestehendes bereichern. Allerdings müssen Sie den Behörden nachweisen, dass Sie mit Ihrer Erfahrung und Ihrem Geschäftsplan über die notwendigen Fähigkeiten verfügen, um den Erfolg des Unternehmens sicherzustellen. Die Behörden sind gerne bereit, Ihnen bei der Suche nach einem geeigneten Partner mit lokalen Netzwerken behilflich zu sein, um so die Geschäftsrisiken zu minimieren. Im Rahmen des GIP-Programms stehen zwei Optionen zur Auswahl, und zwar

Optionen im Rahmen des GIP-Programms

A. Investition von mindestens S$10 Millionen in ein neues Unternehmen einsteigen oder ein bestehendes Unternehmen erweitern

B. Investition von mindestens S$25 Millionen in einen vom Global Investor Programme (GIP) genehmigten Fonds, der in Start-up-Unternehmen mit Sitz in Singapur investiert;

C. Gründung eines Single Family Office mit Sitz in Singapur mit einem verwalteten Vermögen von mindestens S$ 200 Millionen, wovon mindestens S$ 50 Millionen in ausgewählten Anlageinstrumenten angelegt sein müssen.

Abgesehen von der Wahl der Investition müssen Sie den singapurischen Behörden auch Ihre unternehmerischen Fähigkeiten beweisen, indem Sie eine gute Erfolgsbilanz oder einen soliden Investitionsplan und Geschäftsvorschlag vorlegen.

Falls Sie nicht bereit sind, einen so hohen Betrag in Singapur zu investieren, können Sie einen alternativen Weg wählen, bei dem One Visa Ihnen helfen kann ein Unternehmen in Singapur registrieren und sichern entweder eine Unternehmervisum oder ein Beschäftigungspass

Aktuelle Kriterien für das Global Investor Programme

Nicht jeder, der einen Antrag für das GIP-Investitionsprogramm stellt, ist förderungswürdig, daher müssen Sie Ihre Qualifikationen bestätigen.

  • Erfüllung der Mindestanlagebedingungen von $10 Mio. SGD in einer der zuvor genannten Anlageoptionen
  • Mindestens drei Jahre unternehmerische oder geschäftliche Erfolgsbilanz
  • Sicherstellen, dass Ihr bestehendes Unternehmen die Mindestumsatzanforderungen erfüllt

Unternehmen in Wirtschaftszweigen müssen im letzten Jahr einen Umsatz von mindestens $200 Mio. SGD und in den letzten drei Jahren einen durchschnittlichen Jahresumsatz von $50 Mio. SGD erwirtschaftet haben (Hinweis: für bestimmte Branchen ist ein höherer Umsatz erforderlich)

  • Mindestens 30% Anteile an einem Unternehmen in Privatbesitz haben
  • Legen Sie die geprüften Jahresabschlüsse des Unternehmens für die letzten drei Jahre vor

Option A: Etablierter Geschäftsinhaber

  • Mindestinvestition von $10 Mio. in eine Neugründung oder Erweiterung eines bestehenden Unternehmens
  • Einreichung eines dreijährigen Geschäfts- oder Investitionsplans mit Jahres- und Beschäftigungsprognosen. Die im Geschäfts- oder Investitionsplan festgelegten finanziellen und beschäftigungspolitischen Meilensteine müssen am Ende des Dreijahreszeitraums erreicht werden

Option B: Geschäftsinhaber der nächsten Generation

  • Mindestinvestition von $25 Millionen in ein GIP-genehmigter Fonds das Geld in die Wirtschaft Singapurs bringt

Option C: Gründer von schnell wachsenden Unternehmen

  • Sie sind ein Gründer mit der größten Beteiligung an dem Unternehmen mit einer Bewertung von mindestens S$ 500 Millionen;

Option D: Familienbüro

  • Sie verfügen über mindestens 5 Jahre Erfahrung als Unternehmer, Investor oder Manager;
  • Sie haben ein investierbares Vermögen von S$ 200 Millionen.

Globales Investorenprogramm GIP

Sie können im Rahmen der GIP-Regelung in eine Reihe von Wirtschaftszweigen investieren. Einige der Branchen, die unter die GIP-Regelung fallen, sind:

  • Luft- und Raumfahrttechnik
  • Alternative Energie / Saubere Energie
  • Automobilindustrie
  • Technische Dienstleistungen
  • Infocomm-Produkte und -Dienstleistungen
  • Bildung
  • Medien und Unterhaltung
  • Natürliche Ressourcen
  • Versand
  • Pharmazeutika und Biotechnologie
  • Feinmechanik
  • Elektronik
  • Chemikalien
  • Verbrauchergeschäft
  • Logistik und Lieferkettenmanagement
  • Gesundheitswesen
  • Kunstunternehmen
  • Medizintechnik
  • Nanotechnologie
  • Schutz und Sicherheit
  • Weltraum
  • Professionelle Dienstleistungen
  • Lifestyle Produkte & Dienstleistungen

Dauerhafter Aufenthalt für die Familie

Im Rahmen der GIP-Regelung können Sie auch für Ihre Familienangehörigen einen PR-Antrag stellen, wobei die folgenden Richtlinien gelten

  • Ihr Ehepartner und Ihre Kinder, die unter 21 Jahre alt sind, können mit Ihrem PR-Antrag einen PR-Antrag stellen. Der Nationale Dienst für männliche Familienangehörige ist ein Muss.
  • Kinder, die älter als 21 Jahre sind, und ihre Eltern können einen 5-Jahres-Langzeitbesuchspass (Long Term Visit Pass, LTVP) beantragen, der verlängert werden kann und an die Gültigkeit der Wiedereinreiseerlaubnis gebunden ist.

Bewerbungsverfahren

Folgende Dokumente sind für die Beantragung einer PR im Rahmen der GIP-Regelung erforderlich:

  • Formular A: Antrag auf Daueraufenthalt für Investoren
  • Formular B: Vorgeschlagener Investitionsplan
  • Annahme der Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Singapur
  • Formular 4: Antrag auf Erteilung einer Einreiseerlaubnis für die Einreise nach Singapur
  • Sonstige Belege, soweit zutreffend

Investoren, die mehr als ein Unternehmen besitzen, müssen die Jahresabschlüsse des Unternehmens mit dem höchsten Umsatz vorlegen. Unternehmen können konsolidiert werden, um das Kriterium des Mindestjahresumsatzes zu erfüllen. Es werden mehrere Faktoren berücksichtigt, z. B. die Rentabilität des Unternehmens sowie Ihre Rolle und Stellung im Unternehmen.

Das Antragsverfahren dauert bis zu acht Monate, und während dieser Zeit werden Sie von den zuständigen Behörden zu einem Gespräch eingeladen. Sobald der Antrag genehmigt ist, wird eine grundsätzliche Genehmigung ausgestellt, die sechs Monate lang gültig ist; in dieser Zeit müssen Sie investieren. Sie müssen Nachweise für Ihre Investitionen vorlegen, z. B. Eigentumsurkunden und Aktienzertifikate. Sobald die Behörden diese Dokumente erhalten haben, wird Ihnen der endgültige PR-Status zuerkannt.

Wenn Sie sich nicht für das Global Investor Program qualifizieren, können Sie sich auch an die Daueraufenthalt in Singapur im Rahmen der Regelung für Fachkräfte/Technisches Personal und qualifizierte Arbeitskräfte (PTS). Sie werden erfreut sein zu erfahren, dass das Land niedrige Steuersätze für Einzelpersonen und Unternehmen hat. Die Einkommenssteuersätze sind progressiv, d.h. je höher das Einkommen, desto höher die Steuer, wobei der höchste Satz derzeit bei 22% und der niedrigste bei 0 liegt. Unternehmen hingegen kommen in den Genuss eines Pauschalsteuersatzes von 17% mit zahlreichen Steuervorteilen. Weitere Informationen über die Steuern in Singapur finden Sie unter hier.

Wenn Sie gerne ein Singapur-PR werden möchten, aber nicht wissen, wo Sie anfangen sollen, ist One Visa hier, um Sie zu unterstützen. Nutzen Sie unsere risikofreie Prüfung für Ihr Anspruchsberechtigung für Singapur PRund wir werden Ihnen gerne dabei helfen, einen dauerhaften Aufenthaltsstatus zu erhalten. Kontaktieren Sie One Visa Expert noch heute unter info@one-visa.com für eine Förderfähigkeitsbeurteilung.

Holen Sie sich professionelle Hilfe für Ihr Global Investor Program

Brauchen Sie Hilfe bei Ihrem Beschäftigungspass?

One Visa hat Tausenden von Fachkräften wie Ihnen geholfen, ihren Employment Pass in Singapur zu erhalten.

Erhalten Sie die neuesten Nachrichten zur Einwanderung

Erhalten Sie Tipps und Neuigkeiten, wie Sie sich Ihr nächstes Visum sichern können!

de_DEGerman

Holen Sie sich noch heute Ihre kostenlose Bewertung der Anspruchsberechtigung für den Employment Pass!

Maximieren Sie Ihre Chancen mit Expertenwissen - Entdecken Sie, wie gut Sie für den Employment Pass qualifiziert sind.

Holen Sie sich noch heute eine kostenlose Online-Visumbewertung - Finden Sie anhand Ihres Profils heraus, ob Sie für ein Visum in Frage kommen.

Holen Sie sich noch heute Ihre kostenlose Bewertung der Visa-Eignung!

Entriegeln Sie Ihre Reise nach Singapur - Prüfen Sie Ihre Visa-Fähigkeit mit Experten.

Kostenlose Bewertung!

× Jetzt Whatsapp!